Member of the EVE Tweet Fleet
For my eve blogosphere link blog look at cryobatus eve snippets or follow me on

Freitag, 10. Dezember 2010

Like Hacking - get the Echelon



Ab dem 14. Dezember gibt es für jeden aktiven Account ein neues Schiff, die Echelon. Es soll starke Hacking-Technologie an Bord eingebaut haben. Ob es sinnvoll einzusetzen ist, bezweifle ich, da die Holiday-Schiffe ein prima Ziel für Ganker abgeben, auch im Hisec.

Samstag, 20. November 2010

Incursion Trailer

Passend zur gestrigen Action in Tanoo gibts hier den aktuellen Trailer zu Incursion.




Am besten direkt in HD auf YT anschauen :-)

Freitag, 19. November 2010

EVE Shirt bei Two and a half man?

Gallente T-shirtKann es sein, das Jake in der Folge "Fest der Liebe" (Warning, It's Dirty) oder "Der Schwachkopf kriegt ein Auto" (He Smelled the Ham, He Got Excited), die liefen letzten Dienstag bei Pro7, ein Gallente T-Shirt getragen hat? Ich hab mich beim Schauen schon über den Adler gewundert.

Montag, 15. November 2010

Orca im Anflug


Eine Orca kann Cryobatus schon länger fliegen - nur die Kohle für das Schiff war immer nicht da. Nun hat er jedoch die nötigen ISK zusammenbekommen und sich das nette Schiff in den Hangar gestellt. Man könnte jetzt eigentlich mal wieder ein Corpmining veranstalten...

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Gewitter auf Sturmplaneten

hab ich heute zum ersten Mal bewusst gesehen. Gibts das schon länger?

Wakeup Cryosoni

Bedingt durch einige Wardecs habe ich einen schon länger bestehenden Char reaktiviert - Cryosoni. Mein erstes Ziel für sie war, sie zu einem fähigen Scanning-Alt auszubilden.

Als Skillplan-Generator verwende ich EVEmon. Cryosoni soll strikt auf Caldari geskillt werden, also war als erstes Zwischenziel eine Heron + Scanning Skills angesagt. In eine Heron kann ein frischer Caldari-Pilot ohne Skilltraining einsteigen, für die Skills zum effektiven Fliegen benutze ich die empfohlenen Zertifikate im Ship-Browser von EVEmon. Skillzeit ca 1 Tag. Mittelfristig soll Cryosoni voll ausgeskillt für eine Buzzard  werden. Auch hier nehme ich die empfohlenen Zertifikate auf der Buzzard-Seite von EVEmon als Anhaltspunkt für meinen Skillplan.

Hatte ich schon die Wardecs erwähnt? Und das ich zur Zeit eine Woche Urlaub habe? Also etwas mehr Zeit für Cryosoni! Was kann man denn mit so einem Low-Skill Piloten noch ohne großen Aufwand anstellen?


Mit Cryosoni hatte ich zum ersten Mal alle Tutorialmissionen durchgespielt. Als Resultat hatte ich zwei Bantams, eine Heron, eine Badger, eine Condor, eine Cormorant sowie jede Menge Skillbücher bekommen. Ein guter Grundstock, durch den ich mich entschloss, Cryosoni ohne fremde Hilfe (Spendentechnisch) aufwachsen zu lassen. Bis auf eine Spende für den Logic-Skill hält sie es bis jetzt tapfer durch :-) .

Dann bin ich auf zwei Sachen gekommen. Zum einen Hauling als Einnahmequelle. Fernziel sind Level 4 - Kuriermissionen. Nach einer kurzen Recherche bin ich dann auf die Caldari Fund Investment Corporation gestoßen. Kuriermissionen von Level 2-5 verfügbar. Also schnell Connections III und Negotiation III geskillt, damit habe ich automatisch schon Zugriff auf Level 2 Agenten. Kuriermissionen werfen zwar nicht so viel ISK wie Kampfmissionen ab, sind aber schnell und einfach zu erledigen. Cryosoni kann sie fliegen, bis ihre Skills auf gutem Caracal bzw. Drake Niveau sind.

Die zweite Sache sind die R&D-Agenten. Relativ neu für mich, meine anderen Chars hatten bisher keinen Kontakt mit ihnen. Auch hier gibt es einige Corporationen, die auch Kuriermissionen anbieten. Meine Wahl fiel auf die Lai Dai Corporation. Da gibt es im Caldari-Raum drei Level 2 Agenten für Accounting, Archives und Production, zwischen den ich immer kreiseln kann, wenn ich die vereinzelt auftretenden Kampfmissionen ablehnen muß. Ist zwar viel Gefliege, aber wozu hat man Urlaub :-). Für Standing tue ich fast alles.

In 10 Tagen kann Cryosoni in einer T1 gefitteten Drake sitzen und auch die Kampfmissionen annehmen. Bis dahin wird das Standing wohl schon für die ersten Level 3 Agenten von Lai Dai ausreichend sein. Wenn Level 3 dann fluppt, werde ich die Buzzard voll ausskillen und dann die notwendigen 5er Skills für den R&D-Zugang in Angriff nehmen.

Neuer Rifter Guide

Für die Freunde des gepflegten Low-Cost-Solo-PVP hat wensley auf rifterdrifter.com einen neuen Rifter-Guide veröffentlicht.

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Neues Tool zum Spielen - jEveAssets

Da ich so langsam bei 4 Chars die Übersicht über meinen Besitz verliere, habe ich mich mal nach einem Tool zur Verwaltung ebendieser umgeschaut und bin bei jEveAssets hängengeblieben. Java ist eh auf allen meinen Rechnern drauf. Also das Zip runtergeladen und in meinem Dropbox-Verzeichnis installiert. So habe ich das Programm sowie auch alle zugehörenden Daten auf allen Rechnern, die ich so benutze, automatisch mit den aktuellen Daten verfügbar. Das mache ich auch so mit EVEmon, eft und EVEHQ.

Was kann nun jEveAssets ? Das ist ein Tool speziell zur Verwaltung der eigenen Besitztümer. Über einen Full-API Key werden alle Assets von den entsprechenden Accounts, die man angibt, eingelesen und in xml-Dateien abgelegt. Über die Programmoberfläche kann man dann filtern, was man angezeigt bekommen will. Dabei werden auch alle Container (Stationscontainer und Schiffe) durchsucht. Wenn ich zum Beispiel wissen will, wo ich überall ein DC II rumliegen habe, mache ich folgendes:


Aha, ein Stück liegt in einem Stationscontainer in Gulfo, alle anderen sind in den verschiedenen Schiffen eingebaut. Aber der Spaß geht noch weiter. Da auch aktuelle Market-Preise eingelesen werden, kann ich schauen, ob sich für ein Modul ein Wiederaufbereiten lohnt oder ob man es besser als solches auf den Markt wirft.


Also die V-M15 Blafasel Matrix könnnte man schön auf dem Markt verkaufen, während man einen Small Shield Transporter schon mal in die Wiederaufbereitungsanlage stecken könnte. Es sind natürlich nur Richtwerte, ich entscheide hier immer mit der aktuellen Erfahrung aus dem Markt und glaube nicht blind an die  Aussage des Tools - aber einen groben Richtwert liefert es schon.

jEveAssets ist für mich ein Tool, das ähnlich wie EVEmon oder eft eine kleine, aber hochspezialisierte Funktionalität bereitstellt. Das gefällt mir mehr als ein Featuremonster a la EVEHQ.


Edit: OMG, da schreibe ich den Artikel, poste ihn und dann entdecke ich erst das Toolmenü. Da gibt es ja noch viel mehr Funktionalität... Blogpost folgt.

Samstag, 9. Oktober 2010

Level 4 und was man lootet

Also mit der Dominix sind Level 4 Missionen jetzt kein Problem mehr. Es dauert halt etwas länger mit den Drohnen. Am meisten habe ich beim anschließenden Looten und Salvagen zu tun. Und was muß ich beim Aufräumen in der Station später sehen?







Also bitte, Hausmeister und Touristen als Vieh zu bezeichnen, geht ja mal gar nicht. Von den Marines ganz zu schweigen. Militants... hm, grad noch so. Und meine geliebten Exotic Dancer auch! CCP, bitte fixen!

Freitag, 8. Oktober 2010

EVE Blogs und Podcasts

Ein paar kurze Zeilen zu Blogs und Podcasts. Meine Blogs und Podcasts, die mich interessieren, verwalte ich über den Google Reader. Thematisch sind sie in Ordnern abgelegt, bei mir gibt es u.a. auch einen Ordner EVE Online und EVE Podcasts. Die Podcasts habe ich außerdem mal rechts hier im Blog in einem Clip abgelegt. Es gibt auch einen deutschen Podcast, mittlerweile schon Folge 4, der auch interessant zu hören ist. Allerdings habe ich dazu noch keinen vernünftigen RSS-Feed gefunden.

Montag, 4. Oktober 2010

Level 4 Missionen

Cryobatus hat eben seine erste Level 4 Mission abgeschlossen - Duo des Todes. Schön einfach, nur ein Raum. Tankmäßig ist alles ok, T2 Active Hardener und T2 Large Armor Repper können benutzt werden. Aber der DPS - naja. Momentan kann ich leider nur T1 Sentries und Heavy Drones nutzen - mit 5x Ogre I hat jedes BS so um die 5min gedauert. Na, da werde ich noch die 25 Tage Heavy Drone Operation V und 25 Tage Sentry Drone Interfacing aussitzen müssen, damit das Missionieren auch Spaß macht. Mittlerweile gewöhnt man sich so an die langen Skillzeiten.... :-)

Wenn zwei sich streiten...

Gestern war ich mit Cryobata mal wieder meine Runde durch den näheren Hisec um Gulfonodi drehen, um Magneto- und Radar-Sites zu scannen. In Teonusude hatte ich irgendwann auch eine Radar gefunden und ausgescannt. Nichts wie hin mit meiner Cheetah. Zur gleichen Zeit war ebenfalls eine Thrasher in der Site. Deutsche Corp, kein Bluestanding. Ich habe den nächstgelegenen Container genommen, die zwei Wachfregatten erledigt und gelootet. Die Thrasher hat ebenfalls angefangen, auf die restlichen Fregatten zu schießen. Den ersten Container gelootet und auf zum nächsten. Der war leer. Dann bin ich noch zum dritten Container geflogen, dort wo die Thrasher stand. Der war ebenfalls leer. Die Thrasher schaltet mich auf, aber sonst passiert nichts.

Als ich ins nächste System weitergeflogen bin, convoed mich der Pilot der Thrasher. Er bedankt sich für das Looten :-) und meinte ich hätte wenigstens einen Container übrig lassen sollen, weil er die ganze Arbeit hatte. Ich schrieb zurück, das ich genau so viel Arbeit mit dem Ausscannen der Site hatte wie er. Dann meinte er, das er das von einem (ebenfalls) deutschen Piloten nicht erwartet hätte und meinte dann noch, das man sich zweimal sehen würde. Auf das Mimimi konnte ich dann nur noch mit einem 'OK, fly safe.' antworten.

Wie verhaltet ihr euch in solch einer Situation? Ich persönlich habe Loyalität zur Corp und zur Allianz. Wir spielen Eve und nicht Flyff. Hier geht es um ISK und um Killmails. Oder soll ich dem Piloten den Vortritt lassen, der im größeren Schiff sitzt?

Samstag, 2. Oktober 2010

Es crasht... und ein optionaler Patch

Nach dem Einspielen des neuen Patches crasht mein Client hier mehrmals am Abend :-( Das war früher nicht so und ist sehr störend. Bei Missionen kann ich meine Drohnen wieder einsammeln und auch das Ice-Mining macht so keinen Spaß. Ich vermute, das es irgendwie am Netzwerk-Code liegt, denn meine zwei parallellaufenden Clients crashen immer zusammen im Abstand von ca. 1min.

Seit heute kann man sich einen optionalen Patch installieren. Ich bin noch am Testen, ob sich die Stabilität verbessert hat, aber meine Corpkollegen und auch das Forum sagen nein. Naja, wenigstens kann man sich mit diesem Patch neuerdings auch an Bookmarks ausrichten.

Freitag, 1. Oktober 2010

Wenn Deutsch, dann richtig - oder doch nicht

CCP hat heute einen Patch (Tyrannis 1.1) aufgespielt. Jetzt sind bei mir die Item-Kategorien eingedeutscht. Ich weiß noch nicht so richtig, was ich davon halten soll, hatte mich eigentlich an die englischen Bezeichnungen gewöhnt.

Hm, sollten in letzter Konsequenz nicht auch die Items selber umbenannt werden (hoffentlich nicht). Blizzard hat das bei WoW auch radikal durchgezogen - ich fand es nicht gut.

Ich glaub, ich muß gleich mal ne Petition aufsetzen....

Mittwoch, 22. September 2010

Winter 2010 Expansion: Incursion

CCP hat gerade auf Facebook die neue Winter Expansion angekündigt: Incursion.  Im November ist es soweit.

Montag, 20. September 2010

Leserstatistiken

Google hat heute in Blogger die Statistiken im normalen Dashboard freigeschaltet. Das war bisher nur innerhalb "Blogger in draft" möglich. Jetzt kann ich erstmalig sehen, wie viele Leute auf mein Blog zugreifen.

Pro Monat habe ich so um die 1000 Seitenaufrufe, größtenteils aus Deutschland.

Der am meisten gelesene und auch über die Suche gefundene Post ist Pilotenhandbuch v3.1

Firefox unter Windows ist der am meisten benutzte Browser. Chrome und IE folgen fast gleichauf dahinter. Ich persönlich benutze übrigens Chrome.



Aura 0.8.1 released

Features
  • New ship details page. Please be patient the first time this loads. It is loading skills, attributes, and effects from the database for the fitter.
  • Added the attributes screen to the ship details page. This currently only shows the defence section for the ship. But hey the fitter is at work! Not all effects are implemented yet so this will not be accurate for some ships or modules.

Samstag, 18. September 2010

OT: Transformers - The Street Fighters Way

Wie geil ist dass denn?


Transformers from repey815 on Vimeo.

Neues Salvaging Schiff - die Noctis


Mit der nächsten Erweiterung bekommen wir ein neues
Schiff - die Noctis. Spezialgebiet Salvaging. Diesmal auch mit Blueprint *freu*.

Freitag, 17. September 2010

Lowsec-Ratting

Cryobata fliegt ab und zu in den Lowsec um ihr Schiff zu verschrotten um die Cruiser in den Belts zu jagen. Zumindest so lange, bis irgend jemand mit -10 Standing auftaucht und mit mir PVP trainiert. Zumindest habe ich im Local ein GF bekommen, ich werte das mal als Kompliment :-)

Edit: wegen des PehVauPeh - gerade neuer Lesestoff reingekommen: Pre-Gaming For Piracy In EVE Online

2nd Edit (HD version):

Mittwoch, 15. September 2010

Corpmining

Gestern abend stand ein Corpmining auf dem Plan. Einen ganzen Belt haben wir in 3h weggeputzt. Mit einer 27k-Mammoth kann man die Ausbeute von 4 Hulks grad so handeln, wenn man ständig hin und her fliegt - zumindest bis dann eine Orca vor Ort war :-). Canflipper hatten wir nicht zu Besuch, wahrscheinlich waren sie von unseren russisch und japanisch benannten Containern etwas verwirrt. Mir hat es gefallen, können wir gerne wieder mal machen.

Nachdem der Belt leer war, hab ich mich noch in meine Dominix gesetzt und eine L3 Mission (Das Versteck der Spione) zum Üben mit Sentry Dronen gemacht. So richtig habe ich das noch nicht hinbekommen, bei den Sentrys geht es ja nicht nach Schiffsklasse, sondern nach Entfernung. Zudem hatte ich noch am Anfang den falschen Hardener gefittet, so daß ich doch erst mal wieder rauswarpen musste. Der erste Raum ist nicht ohne, wenn man nach dem Rauswarpen wieder reinkommt und sofort Stageaggro hat :-). Aber mit den richtigen Hardenern und meinen Hammerheads II war es dann doch kein Problem mehr. Aber das mit den Sentrys .... üben, üben, üben.

Dienstag, 14. September 2010

Montag, 13. September 2010

Dominix 4 Mission

Manchmal lohnt es sich, in die Verträge zu schauen. Ich habe eben eine komplett geriggte Dominix für 46.5 Mio ISK bekommen.


Mein momentanes Fitting sieht so aus:

[Dominix, T1 Tank]
Damage Control II
N-Type Thermic Hardener I
N-Type Thermic Hardener I
N-Type Kinetic Hardener I
N-Type Kinetic Hardener I
Large 'Accommodation' Vestment Reconstructer I
Large 'Accommodation' Vestment Reconstructer I

100MN Afterburner II
Cap Recharger II
Cap Recharger II
Cap Recharger II
Cap Recharger II

Drone Link Augmentor I
Drone Link Augmentor I
Heavy Nosferatu I
Heavy Nosferatu I
Heavy Nosferatu I
Dual 150mm Prototype I Gauss Gun, Iron Charge M

Large Capacitor Control Circuit I
Large Capacitor Control Circuit I
Large Sentry Damage Augmentor I


Ogre I x5
Hammerhead II x5
Hobgoblin II x5

Dann muss ich noch Sentry Drones und die Armor Hardener / Repper Geschichte etwas hochziehen, dann sollte es noch besser passen. Ich bin gespannt...

RL offtopic

Wenn man nach der Arbeit mit der S-Bahn bis zur Endhaltestelle fahren will, anstatt vorher auszusteigen, sollte man Jim Brickman hören.

ISK verdient und schon wieder weg

Da ich jetzt ohne Verluste refinern kann, habe ich meine 1000 Eisblöcke in Teonosude wiederaufbereitet auf den Markt geworfen. Reinerlös für mich waren 105 Mio ISK. Jetzt habe ich mal geschaut, was die Skillbücher kosten, die ich jetzt lernen will.

  • Advanced Spaceship Command - 45 Mio
  • Transport Ships - 27 Mio
  • Minmatar Freighter - 67 Mio

Das macht zusammen 139 Mio ISK. Nur gut das ich jetzt in eine Dominix steigen und mit Level 4 Missionen anfangen kann.

Samstag, 11. September 2010

Nulla Waste - sorry Republic Fleet

Ab heute kann Cryobatus bei Republic Fleet ohne Tax alles refinern :-)

Donnerstag, 2. September 2010

EVE Guide

Ich habe in den Weiten des Blogoversums einen (für mich) neuen EVE Guide entdeckt. Besondere Mühe hat man sich hier mit dem Layout und den Bildern gegeben, Respekt!


Er deckt so ziemlich alle Ecken der EVE Sandbox ab. Recht kurzweilig zu lesen, einige mir unbekannte Infos habe ich auch rausziehen können.

Dienstag, 13. Juli 2010

EVE Metrics 3 online

EVE Metrics 3 ist jetzt online. Wie in diesem Posting schon angekündigt. Neben der Charakterauswertung gibt es jetzt auch eine komplette Marktanalyse. Mit XML Export, wer es denn braucht :-)

Mittwoch, 7. Juli 2010

EVE overview generator

Also wenn das richtig funktioniert, dann ist das ziemlich cool. Zum gleichen Thema gibt es noch was zum Lesen (Quelle).

Dienstag, 29. Juni 2010

Minmatar T2 Frigates - now available

Cryobata hat jetzt die Skillvoraussetzungen für das Fliegen mit Minmatar T2 Fregatten gelernt. Eine kurze Shopping-Liste für die speziellen Skillbücher:

Es folgen noch einige Skills, um empfohlene Module richtig nutzen zu können. Danach ist Cruiser V dran.

Am meisten freue ich mich auf die Cheetah - endlich sich mal ungestört woanders umsehen!

Donnerstag, 24. Juni 2010

From Tumblr to Posterous

Mit meinem Notizzettel-Blog bin ich jetzt von Tumblr nach Posterous umgezogen. Bei Tumblr hat mir die Möglichkeit gefehlt, in den Postings suchen zu können. Das bietet Posterous und der Import war durch den Posterous-Importer ein Kinderspiel. Also der neue Link ist http://cryobatus.posterous.com/.

Montag, 21. Juni 2010

Cronos Titan incoming

Mit Cryobatus bin ich gestern in die Corporation Cronos Titan eingetreten. Nachdem ich schon längere Zeit im offenen Chat "rumgelungert" :-) habe, wurde gestern meine private Corp einem Alt übergeben und nach einem netten Gespräch mit Luteros wurde ich bei CT aufgenommen. Cryobatus ist dann schon mit seinen Schiffen nach Gulfonodi gezogen (waren nur 25 Hisec-Jumps) und hat dann im Nachbarsystem Teonusude seine ersten Ladungen Glacial Mass geminert.

Cryobata hat in den letzten 2 Wochen viele Missionen für die Sisters of EVE geflogen. Mittlerweile hat sie ein Standing von 5.4 und kann somit einen L3Q15-Agenten in Arnon ansprechen. Auch sie hat gestern den Tag damit verbracht, ihre Missionsschiffe in Arnon zu versammeln.

Samstag, 19. Juni 2010

Pilotenhandbuch v3.1

Das Pilotenhandbuch ist in Version 3.1 verfügbar. Überarbeitet bzw. neu sind die Kapitel über Agenten, PVP-Tackling, Planetare Interaktion u.v.a.m. Vielen Dank an DD, tolle Arbeit!

Freitag, 11. Juni 2010

Was tun bei Gatecamps?

Momentan fliegt Cryobata Missionen für die Sisters of Eve. Gute Agenten gibt es für sie in Erindur. Das Problem dabei ist, das dies ein Dead End System ist, in das man nur durch den Lowsec kommt. Bei einigen Transportmissionen muß ich durch dieses Lowsec-System durch. Gestern bin ich 2x in ein Gatecamp geraten und hatte mit meiner Rupture keine Change gegen 2x Drake, Megathron und Lachesis. Was macht man denn in solch einem Fall (es geht nur um das Durchfliegen des Systems von Stargate zu Stargate)? WCS fitten? Warten bis die russischen Genossen schlafen? Gibt es irgendwelche Tricks bei Ausrichten und Afterburner-Nutzung?

Cryobata hat jedenfalls heute morgen ihre Sachen auf der "anderen" Seite in eine Mammoth verstaut und macht nur noch eine Storyline-Mission in Erindur fertig. Dann zieht sie um nach Athinard. Da gibt es jetzt einen SOE-Agenten Lvl II mit Q17 für sie.

Hoffentlich versteht sie das irgendwann mal mit diesem Pehvaupeh.

Dienstag, 1. Juni 2010

EVEMon - jetzt mit Blueprint-Browser

Eben entdeckt - die aktuelle EVEMon Version hat einen Blueprint-Browser :-)

Sonntag, 30. Mai 2010

Update die 2.

Tyrannis läuft stabil, ich glaube, die Ladezeiten sind auch etwas kürzer geworden. Nur meine DSL-Leitung muckert ein wenig, zuerst hatte ich 10 Tage überhaupt kein DSL, da meine FritzBox defekt war. Danke an 1&1 für das kostenlose Austauschgerät. Jetzt habe ich seit gestern ständig Resyncs mit der Vermittlungsstelle :-( Also morgen nochmal die Hotline anrufen.

Cryobatus ist skilltechnisch jetzt 11 Tage von der Orca entfernt. Meistens minert er Ice, aber ab und zu macht er eine Mining-OP mit Cryobata. Dank Mining Foreman IV muß sie jetzt auch immer öfters zur Station fliegen :-)

Cryobata kann mit ihrer T2-Armortank Hurricane bequem jetzt Level 3 Missionen machen. Momentan ist sie jedoch dabei, in Arnon Standing bei den Sisters of Eve aufzubauen. Mit der Rifter gehen die Lvl 1 Missionen schnell voran. Den halben Epic-Arc von SOE habe ich gestern auch gemacht, bis ich gelesen habe, das es da gar nicht so tolle Belohnungen  gibt. Den mich interessierenden Sisters Core Probe Launcher gibt es doch im LP-Shop. Also doch Missionen schrubben. Die Claw ist das nächste Skillziel von Cryobata. Nicht allzu teuer und für  die ersten Schritte im Low-Sec geeignet. Noch 8 Tage to go.

Corptechnisch bin ich bin ich immer noch in meiner privaten 0%-Tax Corp. Ich überlege aber immer stärker in eine deutschsprachige Corp zu wechseln. Wenn Cryobata die Claw fliegen kann, werde ich mir noch schnell einen Alt hochziehen, bei dem ich meine private Corp parken kann.

So, ich hoffe mein DSL wird wieder stabil. Bis die Tage...

Updating EVEmon...

FYI, das Tyrannis-Update für EVEMon ist da. Einfach das Programm starten, das Update erfolgt automatisch.

Dienstag, 4. Mai 2010

EVE auf dem Netbook

Heute mal ein Posting zur Hardware. Normalerweise läuft Eve mit parallelen 2 Clients auf meinem Hauptrechner (AMD Athlon II - 2x 2,3 Ghz, 4GB Ram, Radeon HD 4870) mit maximalen Grafikeinstellunge prima durch. Am Wochenende habe ich nun ein Netbook gekauft und war natürlich neugierig, wie sie Eve darauf anfühlt.

Also schnell den Eve-Client aus dem Netz gezogen und installiert. Die Grafikeinstellungen (die Auflösung beträgt hier 1024x600 Pixel) erst mal ganz runtergedreht und sich gespannt eingeloggt. Erstaunlicherweise läuft es besser als ich eigentlich erwartet habe. Skilleinstellung und Trading gehen ohne Probleme. Dann bin ich mal mit einem Shuttle durch einen Icebelt geflogen - mit 11-14fps. Das ist für die kleine Kiste (Atom N450, 1,66Ghz, 1GB Ram, GMA 3150)  ein recht gutes Ergebnis, denke ich. Hisec-Ratting ist damit auch im Bereich des Möglichen.

Insgesamt bin ich recht angetan von dem kleinen Gerät. Das Betriebssystem Windows 7 Starter hat zwar einige Einschränkungen (max. drei parallele Applikationen möglich, keine Änderung des Hintergrundbildes möglich), aber bis jetzt macht es seine Aufgaben prima.

Donnerstag, 29. April 2010

Account gehackt

Also mein Main-Account wurde tatsächlich gehackt. Ich habe erst mal alle Passwörter geändert und fahre später noch einen Virenscan. Wie das passieren konnte, weiß ich noch nicht - ich habe immer Kaspersky laufen. Meine Sachen sind alle verkauft und die BPOs auch weg. Glücklicherweise habe ich die Markterlöse wiederbekommen, so daß es für eine neue Mackinaw reicht.

Ich muß das erst mal verdauen :-(

Letzte Entwicklungen

Seit 2 Tagen ist mein Main-Account gesperrt und ich weiß nicht warum. Cryobatus nuckelt doch nur an Eisbrocken rum. Sehr unverständlich. Petitionen laufen schon.

Cryobata übt das Scannen im Hisec und macht mit Radar- und Magnetometrischen Sites ab und zu recht guten Gewinn (Decryptoren lassen sich für über 4M ISK verkaufen).

Ich überlege, einer Corporation beizutreten. Meine private Corp lasse ich dann auf einem Alt liegen. Aber ich bin da noch am Reinschnuppern (*wink* zu C-R-O).

Donnerstag, 18. März 2010

Header-Aufhübschung

In letzter Zeit mache ich öfters Screenshots in Eve, wenn es sich lohnt. Aus einem dieser Shots habe ich mir mal schnell ein neues Headerbild für das Blog zusammengebastelt. Entstanden ist er bei einer Lvl2-Mission mit der Rupture (das kleine Schiff in der Mitte
:-)).

Todo für mich: alle Shots noch hochladen zu flickr

Mittwoch, 17. März 2010

Neue Schiffe - Rupture, Stabber und ne Hurricane

Cryobata hat sich in der vergangenen Woche auf Einkaufstour begeben - Frauen lieben doch shoppen (hab ich mir sagen lassen). Zuerst hat sie sich eine Rupture mit Armor Tank Fitting und eine Stabber mit Shield Tank Fitting besorgt. So zum Rumfliegen und Testen. Lvl2-Missionen sind damit nun überhaupt kein Problem mehr. Dann hat sich vor ein paar Tagen der erste Lvl3-Agent bei Cryobata gemeldet und einige Missionen angeboten. Er ist zwar 10 Sprünge entfernt, aber so weit ist das auch wieder nicht. Der erste Test einer Combat Mission  mit der Rupture verlief nicht so toll (kaum Damage, aber das lag wohl an der falschen Munition für die Gegend, da ist wohl Phased Plasma statt EMP angesagt). Typisch Frau ist Cryobata dann noch mal in die City gefahren geflogen und hat sich eine Hurricane besorgt. Sie hat wohl gehört, das für Missionen ein Shield Tank Fitting optimal wäre, trotzdem hat sie sich für ein Armor Tank Fitting entschieden (ist das wohl von der Rifter so gewohnt :-) ) Sie mag halt das beruhigend brummende Geräusch eines Armor Repairers im Rücken.


[Hurricane, Armor Tank Setup]


True Sansha Armor Thermic Hardener
Armor Kinetic Hardener I
Damage Control II
Gyrostabilizer II
Gyrostabilizer II
Medium Armor Repairer II


10MN Afterburner II
Cap Recharger II
Cap Recharger II
Tracking Computer I, Tracking Speed


425mm AutoCannon I, Phased Plasma M
425mm AutoCannon I, Phased Plasma M
425mm AutoCannon I, Phased Plasma M
425mm AutoCannon I, Phased Plasma M
425mm AutoCannon I, Phased Plasma M
425mm AutoCannon I, Phased Plasma M
Salvager I
Small Tractor Beam I


Medium Capacitor Control Circuit I
Medium Capacitor Control Circuit I
Medium Capacitor Control Circuit I


Hobgoblin I x4



Und jetzt bitte nicht sagen "warum tractor und salvager statt rocket launcher?". Cryobata ist einfach zu faul zum Salvagen ein zweites Schiff zu benutzen. Der Damage sollte auch ohne Launcher für die Mission reichen. Jetzt müssen noch die Dronen und AC-Skills hochgezogen werden. Jedenfalls hat die Combat Mission prima geklappt und Cryobata ist zuversichtlich, jetzt nicht mehr Lvl2 Missionen fliegen zu müssen.

EveHQ spuckt übrigens folgendes für dieses Fitting aus:

Effective HP: 31.793
Tank Ability: 79,73 DPS
Damage Profile - (EM: 25,00%, Ex: 25,00%, Ki: 25,00%, Th: 25,00%)
Shield Resists - EM: 12,50%, Ex: 56,25%, Ki: 47,50%, Th: 30,00%
Armor Resists - EM: 66,00%, Ex: 23,50%, Ki: 68,13%, Th: 75,14%
Capacitor: Stable at 44,77%
Volley Damage: 825,67
DPS: 242,36

Wer wissen will, wie es in so einem Battlecruiser drinnen aussieht, kann sich ja mal folgendes Bild anschauen:



Ja, und Cryobatus baut auf Anforderung Rigs zusammen, stellt Munition her, minert weiter Ice und skillt auf eine Orca.


Donnerstag, 11. März 2010

Tyrannis - Interaktion mit Planeten

Bei EVE University gibt es ein neues Video, in dem ein Showcase die Interaktion mit einem Planeten aus der nächsten Erweiterung zeigt.



Ich bin schon ganz gespannt auf den Sommer...

Mittwoch, 10. März 2010

Neue EVEMon Version 1.3.1.2138

Gestern wurde eine neue Version von EVEMon veröffentlicht. Einige neue Features wurden hinzugefügt. Besonders interessant finde ich im Ship Browser die Integration der empfohlenen Zertifikate für das ausgewählte Schiff. Man sieht deutlich, daß es skilltechnisch ein leichtes ist, in ein Schiff zu steigen. Um es aber richtig fliegen zu können ist ein wenig mehr Aufwand notwendig (das sieht man hier bei meinem Screenshot für die Hurricane). Sicherlich ist es nicht notwendig, alle empfohlenen Zertifikate fertig auszuskillen, aber sie stellen zumindest einen gute Anhaltspunkt für die eigene Skillentwicklung dar.


Außerdem funktioniert jetzt meine G15-LCD Anzeige prima mit EVEMon zusammen :-) .

Dienstag, 9. März 2010

In-Between Moments

Ich finde das Video einfach nur schön (in HD zumindest :-) ).

Sonntag, 7. März 2010

Rifter #3 - Die Grenze

Jetzt weiß ich so langsam, wo die Grenzen meiner Rifter sind. Ein Sansha Stützpunkt mit 6 Kreuzern und 10 Fregatten ist ein wenig zuviel für eine Fregatte allein :-) Die Fregatten gehen ziemlich schnell down, aber ich hatte sofort Aggro von allen Schiffen und der ankommende Schaden hat mein Armor Repairer nicht mehr kompensieren können. Auch mit der 2. Rifter hatte ich da keinen Erfolg. Da muß ich die Rache wohl etwas aufschieben. Zeit für eine Rupture.

Aber ansonsten bin ich recht zufrieden. Zuerst scanne ich die Systeme im näheren Umfeld aus - da reicht eine Probe für die NPC Stützpunkte aus. Dann werden die gebookmarked und nacheinander abgearbeitet. Loot und Kopfgeld haben mir da gestern so um die 8M ISK gebracht. Außerdem hatte ich noch 3 Faction Spawns mit recht gutem Loot.

Skillmäßig brauche ich noch ca. eine Woche, um die Rupture einigermaßen vernünftig fliegen zu können. Zumindest mit T1-Waffen, T2 dauert dann noch einmal 14 Tage. Aber ich habe ja Zeit...

Donnerstag, 25. Februar 2010

Blog Pack für Englisch-Fans

CrazyKinux hat die seiner Meinung besten englischsprachigen EVE-Online Blogs zu einem Blog Pack zusammengestellt. Wer also auch gern mal englischsprachige Blogs lesen will, kann das gesamte Pack hier für den Feedreader seiner Wahl abonnieren. Auch die Guide-Seite von ihm ist einen Blick wert.

Brauche Munition - Covetor gekauft

Nun hat sich Cryobatus  gestern doch eine Covetor gekauft. 17M das Schiff und 10M für einen dritten Strip-Miner und Cargo-Rigs. Der Initialgrund war eigentlich, das Cryobata bei ihren Lvl2-Missionen doch ne Menge Munition verbraucht, besonders wenn sie Outposts oder Silos zerstören muss. Aus Kostengründen verwendet sie immer noch die gute alte EMP S Munition. Die reicht für Missionen, den zusätzlichen Damage von Barrage S braucht sie da nicht.

Ich habe da so einen Tick mit der Selbstversorgung (obwohl sich manches rein finanziell gar nicht lohnen dürfte). Also flugs noch einen EMP S Blueprint gekauft und dann wieder als Mining-Flotte in den Belt. Cryobatus saugt mit der Covetor die Asteroiden leer und Cryobata schafft das alles dann auf die Station mit ihrer Mammoth. Langweilig wird das nicht, weil die Covetor wirklich schnell im 'Aussaugen' ist und man öfters einen neuen Roid aufschalten muß, wenn man nicht grad Veldspar schürft (ich brauchte Pyroxeres und Scordite für meine Munitionsproduktion). Cryobatas Mammoth hat auch noch einen Salvager, also durfte sie auch die NPC-Wracks verwerten. Und zur allergrößten Not gibt es auch noch das kleine Sat-TV-Fensterchen im 'Immer im Vordergrund'-Modus. Aber eigentlich gibt es in Eve immer etwas zu schauen - im Markt Preise vergleichen oder  im 'Hilfe'-Channel mitlesen.

Insgesamt habe ich in 2 Stunden rund 8M an Mineralienwert geschürft (ein Hoch auf Refining V + Pyroxeres/Scordite Processing :-) ). Allerdings habe ich nur das Mexallon erstmal verkauft (2.7M) und meinen Blueprint in den Ofen geschoben.

Ich mag meine Schiffe. Und ich mag Eve.

Dienstag, 23. Februar 2010

Neue Cruiser Option - die Cynabal

Beim täglichen Bloggestöbere habe ich ein Post für einen gekreuzten Minmatar/Gallente Cruiser entdeckt - die Cynabal. Mal sehen, welcher Skillaufwand das für mich wäre (natürlich wieder als Notiz, Änderungen sind jederzeit möglich :-) ).

Zuerst das Fitting:


[Cynabal, Badassery]
Nanofiber Internal Structure II
Nanofiber Internal Structure II
Gyrostabilizer II
Gyrostabilizer II
Tracking Enhancer II


Y-T8 Overcharged Hydrocarbon I Microwarpdrive
Stasis Webifier II
Shadow Serpentis Warp Disruptor
Large Shield Extender II
Large Shield Extender II


425mm AutoCannon II, Barrage M
425mm AutoCannon II, Barrage M
425mm AutoCannon II, Barrage M
425mm AutoCannon II, Barrage M
Medium Unstable Power Fluctuator I


Medium Anti-EM Screen Reinforcer I
Medium Core Defence Field Extender I
Medium Core Defence Field Extender I


Valkyrie II x5


Dann der Skillplan:


Skill plan for Cryobata


1. Gallente Frigate III (7 hours, 15 minutes, 58 seconds)
2. Gallente Frigate IV (1 day, 17 hours, 6 minutes, 24 seconds)
3. Gallente Cruiser I (41 minutes, 22 seconds)
4. Gallente Cruiser II (3 hours, 12 minutes, 43 seconds)
5. Weapon Upgrades IV (1 day, 17 hours, 50 minutes, 26 seconds)
6. High Speed Maneuvering I (58 minutes, 57 seconds)
7. Propulsion Jamming II (3 hours, 39 minutes, 41 seconds)
8. Propulsion Jamming III (20 hours, 42 minutes, 34 seconds)
9. Propulsion Jamming IV (4 days, 21 hours, 9 minutes, 14 seconds)
10. Shield Upgrades IV (3 days, 6 hours, 6 minutes, 9 seconds)
11. Medium Projectile Turret I (24 minutes, 49 seconds)
12. Medium Projectile Turret II (1 hour, 55 minutes, 37 seconds)
13. Medium Projectile Turret III (10 hours, 53 minutes, 59 seconds)
14. Medium Projectile Turret IV (2 days, 13 hours, 39 minutes, 36 seconds)
15. Medium Projectile Turret V (14 days, 12 hours, 48 minutes)
16. Medium Autocannon Specialization I (41 minutes, 22 seconds)
17. Energy Emission Systems I (31 minutes, 26 seconds)
18. Energy Emission Systems II (2 hours, 26 minutes, 28 seconds)
19. Shield Rigging I (47 minutes, 10 seconds)
20. Scout Drone Operation IV (1 day, 1 hour, 28 minutes, 5 seconds)
21. Scout Drone Operation V (6 days, 4 minutes, 10 seconds)
22. Drones V (6 days, 4 minutes, 10 seconds)
23. Minmatar Drone Specialization I (51 minutes, 16 seconds)
24. Minmatar Drone Specialization II (3 hours, 58 minutes, 48 seconds)


24 skills; Total time: 44 days, 5 hours, 18 minutes, 35 seconds

Mit Cryobata habe ich also mehrere Skilloptionen offen - mittelbares Ziel sollte dabei Ratting im Lowsec bzw. 0.0 sein (mein nächstes Tor nach 0.0 liegt 10 Sprünge entfernt - Y-MPWL in Providence.

Sonntag, 21. Februar 2010

Horay, Iceyyy















Nach fast 2 Monaten Skillen der entsprechenden Skills kann Cryobatus endlich seine Mackinaw fliegen. Bis die spezifischen Skills für das Ice-Mining gelernt worden sind, läuft sie hier mit einem MaxCargo-Fitting. Damit bekomme ich 3 Umläufe, sprich 12 x Ice in den Laderaum, bevor ich kurz zur Station warpen muß.

Kurzer Skillplan, damit Ice Harvester II und Ice Harvester Upgrade II auch vernünftig gefittet werden können:


Skill plan for Cryobatus


1. Ice Harvesting IV (8 hours, 58 minutes, 20 seconds)
2. Ice Harvesting V (6 days, 14 hours, 38 minutes, 44 seconds)
3. Mining Upgrades IV (4 days, 16 hours, 10 minutes, 48 seconds)
4. Electronics IV (23 hours, 16 minutes, 46 seconds)
5. Electronics V (5 days, 21 hours, 24 minutes, 5 seconds)


5 skills; Total time: 18 days, 12 hours, 28 minutes, 46 seconds


Cryobata macht weiter Lvl2-Missionen und 2/10er Komplexe in ihrer Rifter.

Sonntag, 14. Februar 2010

Wieder ein Schnäppchen - die Mackinaw


Vorgestern wurde in den Verträgen eine Mackinaw für 98M angeboten. Aktuell liegt der Verkaufspreis hier in Tash-Murkon bei 117M. Durch Cryobatus bisherige Ice-Minerei (kann man das so sagen? Ist bestimmt sehr schlechtes Denglisch :-) ) hatte er ca. 100M auf der hohen Kante. Also hab ich mir das Ding geholt. Jetzt brauche ich noch 25M für den Exhumers-Skill. Ich denk mal, in einer Woche ist das zu schaffen - dann ist nämlich endlich mein Astrogeology V Skill fertig. Ob ich jetzt noch die Covetor brauche, wird sich zeigen.

Donnerstag, 11. Februar 2010

Cruiser und Battlecruiser Skillplan

Auf Grundlage eines minmatarspezifischen Blogbeitrages habe ich mir mal Gedanken zur Weiterentwicklung Richtung Battlecruiser gemacht. Wieder kurz als Notiz:

Rupture Fitting:

[Rupture, Tank]
Damage Control II
1600mm Reinforced Rolled Tungsten Plates I
Tracking Enhancer II
Gyrostabilizer II
Gyrostabilizer II

10MN MicroWarpdrive I
J5b Phased Prototype Warp Scrambler I
Stasis Webifier II

Small Unstable Power Fluctuator I
Small Diminishing Power System Drain I
220mm Vulcan AutoCannon II, Barrage M
220mm Vulcan AutoCannon II, Barrage M
220mm Vulcan AutoCannon II, Barrage M
220mm Vulcan AutoCannon II, Barrage M

Medium Trimark Armor Pump I
Medium Trimark Armor Pump I
Medium Trimark Armor Pump I

Warrior II x4
Valkyrie II x1


Hurricane Fitting:

[Hurricane, Nano]
Damage Control II
Tracking Enhancer II
Gyrostabilizer II
Gyrostabilizer II
Nanofiber Internal Structure II
Nanofiber Internal Structure II

10MN MicroWarpdrive I
Warp Disruptor II
Large Shield Extender II
Large Shield Extender II

425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
50W Infectious Power System Malfunction
50W Infectious Power System Malfunction

Medium Anti-EM Screen Reinforcer I
Medium Core Defence Field Extender I
Medium Core Defence Field Extender I

Warrior II x6


Darauf basierend mein Skillplan:


Skill plan for Cryobata


1. Instant Recall III (9 hours, 11 seconds)
2. Instant Recall IV (1 day, 22 hours, 51 minutes, 41 seconds)
3. Eidetic Memory I (52 minutes, 24 seconds)
4. Eidetic Memory II (3 hours, 47 minutes, 15 seconds)
5. Eidetic Memory III (20 hours, 2 minutes, 29 seconds)
6. Spatial Awareness IV (1 day, 11 hours, 30 minutes, 4 seconds)
7. Clarity I (27 minutes, 44 seconds)
8. Clarity II (2 hours, 4 minutes, 21 seconds)
9. Clarity III (11 hours, 17 minutes, 46 seconds)
10. Minmatar Frigate IV (1 day, 17 hours, 6 minutes, 24 seconds)
11. Minmatar Cruiser I (41 minutes, 22 seconds)
12. Minmatar Cruiser II (3 hours, 12 minutes, 43 seconds)
13. Minmatar Cruiser III (18 hours, 9 minutes, 58 seconds)
14. Battlecruisers I (49 minutes, 39 seconds)
15. Battlecruisers II (3 hours, 51 minutes, 14 seconds)
16. Weapon Upgrades IV (1 day, 17 hours, 50 minutes, 26 seconds)
17. High Speed Maneuvering I (58 minutes, 57 seconds)
18. Propulsion Jamming II (3 hours, 39 minutes, 41 seconds)
19. Shield Upgrades IV (3 days, 6 hours, 6 minutes, 9 seconds)
20. Medium Projectile Turret I (24 minutes, 49 seconds)
21. Medium Projectile Turret II (1 hour, 55 minutes, 37 seconds)
22. Medium Projectile Turret III (10 hours, 53 minutes, 59 seconds)
23. Medium Projectile Turret IV (2 days, 13 hours, 39 minutes, 36 seconds)
24. Medium Projectile Turret V (14 days, 12 hours, 48 minutes)
25. Medium Autocannon Specialization I (41 minutes, 22 seconds)
26. Energy Emission Systems I (31 minutes, 26 seconds)
27. Energy Emission Systems II (2 hours, 26 minutes, 28 seconds)
28. Shield Rigging I (47 minutes, 10 seconds)
29. Scout Drone Operation IV (1 day, 1 hour, 28 minutes, 5 seconds)
30. Scout Drone Operation V (6 days, 4 minutes, 10 seconds)
31. Drones V (6 days, 4 minutes, 10 seconds)
32. Minmatar Drone Specialization I (51 minutes, 16 seconds)


32 skills; Total time: 44 days, 8 hours, 56 minutes, 51 seconds



Momentan fliegt Cryobata mit ihrer Rifter 1er und 2er Komplexe und rattet ein wenig im 0.5 Raum. Lvl2-Missionen auch ab und zu, aber nur wenn sie Lust hat. Nebenbei minert sich Cryobatus den Wolf um Covetor und Mackinaw bzw. Hulk bezahlen zu können (noch 9d to go).

Montag, 1. Februar 2010

Skill Reminder: More Frigate PewPew

Mit meiner Rifter mache ich jetzt Lvl2-Missionen. Ab und zu muß ich mal rauswarpen, aber es wird immer besser und es macht Spaß. Noch ein paar kurze Skills, um das Fregattentraining abzuschließen.

Skill plan for Cryobata


1. Trajectory Analysis I (24 minutes, 3 seconds; 100.000 ISK)
2. Trajectory Analysis II (1 hour, 52 minutes, 5 seconds)
3. Trajectory Analysis III (10 hours, 33 minutes, 57 seconds)
4. Motion Prediction IV (23 hours, 54 minutes, 32 seconds)
5. Small Autocannon Specialization IV (1 day, 11 hours, 51 minutes, 48 seconds)
6. Energy Systems Operation IV (23 hours, 25 minutes, 50 seconds)
7. Repair Systems IV (23 hours, 25 minutes, 50 seconds)

7 skills; Total time: 4 days, 23 hours, 28 minutes, 10 seconds

Samstag, 30. Januar 2010

Guide Sammlung

Ich habe mal ein paar Guides über Eve Online im Internet zusammengekratzt. Zu finden sind sie hier. Die Copyrights liegen beim jeweiligen Guide-Author. Viel Spaß beim Lesen.

Covetor-Fitting für Ice Mining

Nur kurz zum Merken wenn ich die Covetor habe und noch auf die Hulk/Macinaw sparen muß.

[Covetor, Ice Miner 2]
Ice Harvester Upgrade II
Ice Harvester Upgrade II


[empty med slot]


Ice Harvester II
Ice Harvester II
Ice Harvester II


Medium Cargohold Optimization I
Medium Cargohold Optimization I
Medium Cargohold Optimization I

Optimiert für Ice Mining Duration mit 2 Umläufe pro Cargo. Bis dahin werde ich Ice Harvester I und Expanded Cargohold II benutzen, damit komme ich auf  3 Umläufe pro Cargo.

Skill plan for Cryobatus


1. Mining Barge V (2 days, 14 hours, 32 minutes)
2. Eidetic Memory III (15 hours, 38 minutes, 7 seconds)
3. Astrogeology V (17 days, 16 hours, 12 minutes, 17 seconds)
4. Mining Upgrades IV (4 days, 16 hours, 10 minutes, 48 seconds)
5. Ice Harvesting II (52 minutes, 37 seconds)
6. Ice Harvesting III (4 hours, 57 minutes, 25 seconds)
7. Ice Harvesting IV (1 day, 4 hours, 2 minutes, 42 seconds)
8. Ice Harvesting V (6 days, 14 hours, 38 minutes, 44 seconds)


8 skills; Total time: 33 days, 15 hours, 4 minutes, 43 seconds

Donnerstag, 28. Januar 2010

Dominion 1.1.1 incoming

Heute wird Dominion 1.1.1 aufgespielt. Patchnotes gibt es hier.

Kommentare

Oops, hatte die Kommentare gar nicht angeschaltet :-)

Mittwoch, 27. Januar 2010

Drone und Exploration Skillpaket


Nachdem Cryobata jetzt die Small Turret Gunnery Geschichten weitgehend brauchbar geskillt hat, wird sie eine Woche in Drone und Exploration-Skills investieren. Zum Testen wird sie eine Imicus fliegen, die kann 3 Dronen aufnehmen und hat auch einen Bonus auf Drone Range und Probe Scan Strength.


Skill plan for Cryobata


1. Gallente Frigate I (9 minutes, 37 seconds; 40.000 ISK)
2. Gallente Frigate II (44 minutes, 50 seconds)
3. Drones I (7 minutes, 22 seconds; 20.000 ISK)
4. Drones II (34 minutes, 20 seconds)
5. Drones III (3 hours, 14 minutes, 7 seconds)
6. Drones IV (18 hours, 18 minutes, 19 seconds)
7. Scout Drone Operation I (7 minutes, 22 seconds; 40.000 ISK)
8. Scout Drone Operation II (34 minutes, 20 seconds)
9. Scout Drone Operation III (3 hours, 14 minutes, 7 seconds)
10. Scout Drone Operation IV (18 hours, 18 minutes, 19 seconds)
11. Astrometrics I (28 minutes, 18 seconds; 450.000 ISK)
12. Astrometrics II (2 hours, 11 minutes, 48 seconds)
13. Astrometrics III (12 hours, 25 minutes, 32 seconds)
14. Astrometric Acquisition I (47 minutes, 10 seconds; 450.000 ISK)
15. Astrometric Acquisition II (3 hours, 39 minutes, 41 seconds)
16. Astrometric Acquisition III (20 hours, 42 minutes, 33 seconds)
17. Astrometric Rangefinding I (1 hour, 15 minutes, 28 seconds; 450.000 ISK)
18. Astrometric Rangefinding II (5 hours, 51 minutes, 28 seconds)
19. Drone Durability I (36 minutes, 51 seconds; 50.000 ISK)
20. Drone Durability II (2 hours, 51 minutes, 38 seconds)
21. Drone Durability III (16 hours, 10 minutes, 45 seconds)
22. Drone Navigation I (7 minutes, 22 seconds; 100.000 ISK)
23. Drone Navigation II (34 minutes, 20 seconds)
24. Drone Navigation III (3 hours, 14 minutes, 7 seconds)
25. Drone Navigation IV (18 hours, 18 minutes, 19 seconds)
26. Drones Rigging I (28 minutes, 18 seconds; 100.000 ISK)
27. Drones Rigging II (2 hours, 11 minutes, 48 seconds)
28. Drones Rigging III (12 hours, 25 minutes, 32 seconds)


28 skills; Total time: 6 days, 5 hours, 43 minutes, 55 seconds; Cost: 1.700.000 ISK

Sonntag, 24. Januar 2010

Wege zur Covetor

Gestern Nacht habe ich im Delirium geschrieben "So spare ich mir die Anschaffungskosten der Covetor von derzeit 17M ISK".

Ist natürlich völliger Quatsch. Nix ist kostenlos. Entweder kostet etwas Zeit oder ISK! Also welche Wege gibt es da für mich?
  1. Erz minern mit 2 Chars und verkaufen. Bringt anscheindend das meiste ISK/h (1.8M/h).
  2. Erz minern mit 2 Chars, veredeln und verkaufen. Ähnlich viel ISK/h (1.75M/h).
  3. Erz minern mit 2 Chars, veredeln und Covetor mit Bluprint herstellen. Rechnet sich hier die aufzuwendende Zeit gegen die eingesparten ISK? Muß ich noch durchrechnen.
  4. Mineralien kaufen und Blueprint nutzen. Auch noch durchrechnen.
  5. Ice minern mit 1 Char und Spaß haben mit dem anderen (Missionen). Bringt ca. 1.2M/h. Der Vorteil hier ist, daß ich nur alle 20min nach dem Miner schauen muss :-)
 Spaß will ich beim Spielen schon haben. Meinen Blueprint würde ich aber auch gern nutzen. Mal sehen, was ich nun mache.

Samstag, 23. Januar 2010

Mining Op


Heute habe ich zum ersten mal mit beiden Accounts zusammen geminert. Cryobatus als Miner und Cryobata als Hauler. Funktioniert prima - ich muß später mal ausrechnen, was mir die Aktion so eingebracht hat.

So, hier das Ergebnis:

Zeit: 7h

Fiery Kernite - 4588 - 407k ISK
Kernite - 32476 - 3.225k ISK
Luminous Kernite - 9066 - 767k ISK
Pyroxeres - 291319 - 5.708k ISK
Solid Pyroxeres - 74115 - 1.484k ISK
Viscous Pyroxeres - 67124 - 1.414k ISK

Erzverkauf insgesamt: 13.005k ISK

Wiederaufbereitung;

Tritanium - 1109666 - 2.812k ISK
Pyerite - 87062- 480k ISK
Mexallon - 237226- 5.824k ISK
Isogen - 42694 - 2.034k ISK
Nocxium - 13984- 1.233k ISK

Mineralienverkauf insgesamt: 12.383k ISK

Hm, was ist hier los? Ich hab Refining V, Refining Efficiency III und die einzelnen Mineralien-Processing Skills auf III. Normalerweise müsste ich mehr ISK nach dem Wiederaufbereiten bekommen. Sind die Preise für Erze angezogen oder habe ich hier einen Denkfehler oder falsch gerechnet?

Anyway, ich habe mir über die Verträge einen Covetor-Blueprint für 1.7M ISK gekauft. Die Erze kann ich ja im Laufe des nächsten Monats nach und nach zusammenminern. So spare ich mir die Anschaffungskosten der Covetor von derzeit 17M ISK.

Naja, ich geh jetzt mal ins Bett :-)

Freitag, 22. Januar 2010

Server down

Hm, dann werd ich mal schnell ein paar Heros machen....

Lvl2 Missionen

Ich habe endlich über die Karte für mich verfügbare Lvl2-Agenten gefunden. Die meisten sind weit weit weg, ich habe jedoch einen gleich um die Ecke. Vom Schwierigkeitsgrad passt es jetzt mit der Thrasher, nicht unmöglich aber auch nicht zu simpel. Mal sehen wie es mit dem Loot aussieht -ich hab gestern leider nur eine Encounter-Mission fliegen können.

Donnerstag, 21. Januar 2010

Dominion 1.1 incoming

Heute wird Dominion 1.1 auf die Server aufgespielt. Patchnotes gibt es hier.